Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 04:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS EF II
BeitragVerfasst: 8. Jul 2013, 23:37 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
da ich zur zeit wieder intensiver mit meinem szenario Unternehmen Barbarossa für JTCS WF beschäftigt bin und ich auch schon ein paar bilder und infos eingestellt hatte habe ich jetzt ein eigenes thema erstellt.....werde versuchen immer mal wieder ein paar infos auch mit bildern hier zu posten....vielleicht bekommt man auch so wieder etwas mehr leben ins forum



_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 9. Jul 2013, 00:40 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
erstmal ein paar eckdaten zum szenario
kartengröße 400x400 ist zwar nicht maßstabsgetrau aber die städte und flüsse habe ich versucht so gut es geht zu platzieren....die buchstaben stehen für die städte die zahlen in den kästchen für flugplätze die aber nur den zweck der besseren orientierung haben
die einheiten und verstärkungen sind nach einer zeitlinie aufgestellt und werden mit zunehmender spieldauer immer besser...es fängt juli 41 an und geht bis september 44....für 1 monat habe ich mal 10 züge berechnet die ersten tiger kommen also nach 150 zügen :( ....hört sich schlimmer an als es ist....ich habe ja auch schon ein paar tests gespielt und ein zug ist scheller beendet als man vermuten mag....weitere infos folgen


Dateianhänge:
Dateikommentar: Übersichtskarte
Karte.JPG
Karte.JPG [ 135.8 KiB | 2197-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 9. Jul 2013, 13:08 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
hier noch ein paar fotos zu einem spiel was ich selbst gegen mich mache ....bis zug 180 steht mein game ja schon wobei ich immer noch ein paar veränderungen vornehme


Dateianhänge:
Dateikommentar: der wiederstand bei mosry war doch größer als erwartet...schnelle kradeinheiten wurden in kämpfe verwickelt
Mosyr.JPG
Mosyr.JPG [ 189.64 KiB | 2196-mal betrachtet ]
Dateikommentar: unterhalb von kiev haben tauchpanzer den fluß überquert um die große brücke zu erobern und abzusichern
Tauch Panzer.JPG
Tauch Panzer.JPG [ 215.32 KiB | 2196-mal betrachtet ]
Dateikommentar: crewed boote haben truppen aufgenommen und sind unterwegs zum anderen ufer ...aufklärer haben zuvor das gelände abgesucht und keine russen entdeckt
Übersetzen.JPG
Übersetzen.JPG [ 235.35 KiB | 2196-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 11. Jul 2013, 23:44 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
wenn jemand interesse hat sich das szenario mal anzusehen dem schick ich gern mal die dateien und wenn er will auch eine info (PDF oder Word) die ich zusammen gestellt habe



_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 19. Jul 2013, 21:31 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
hier 2 bilder aus dem szenario das ich gerade als testgame spiele....wie man sieht sind wir schon bei zug 34 und ich muß versuchen den vormarsch zu bremsen denn die deutschen haben den grossen fluß Dnjepr bereits überquert und ich muß ein paar lücken stopfen


Dateianhänge:
Dateikommentar: brücke soll gesprengt werden ... hier stehen 3 engineer trupps bereit da die deutschen nicht mehr weit weg sind aber die brücke so lange wie möglich intakt bleiben muß...rückzug strecke
Vorbereitung zur Brückensprengung.JPG
Vorbereitung zur Brückensprengung.JPG [ 248.28 KiB | 2154-mal betrachtet ]
Dateikommentar: damit die brücke auch sicher vermient werden kann stehen 2 trupps bereit
Brücken vermienen.JPG
Brücken vermienen.JPG [ 206.57 KiB | 2154-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 15:25 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
im game sind wir schon bei zug 42 angekommen und beide seiten haben möglichkeiten angriffe zu starten....ich als russe versuche die deutschen wieder über den fluß bei kanew zu treiben aber ein errichtetes minenfeld auf der straße hält meine infantie auf und meine panzer werden runde für runde von einer 8,8 beharkt die ich leider nicht ausschalten konnte
http://s5.tinypic.com/ih5hq8_th.jpg


Dateianhänge:
Dateikommentar: Übergang bei Kanew...die 8,8 steht auf der anderen seite an der brücke ..leider nicht sichtbar
Übergang bei Kanew.JPG
Übergang bei Kanew.JPG [ 236.97 KiB | 1979-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 15:29 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
lange hatten sich meine truppen halten können zumindest war es möglich einige panzer zu retten


Dateianhänge:
Kirowograd.JPG
Kirowograd.JPG [ 233.55 KiB | 1979-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 12. Jan 2014, 15:45 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
die deutschen haben es geschaft und sind nach harten kämpfen an 2 brücken über den fluß dnjepr vorgestoßen....verbleibene einheiten sind auf dem rückweg nach Gemol wo ich versuche den übergang über die Sosch zu verhindern


Dateianhänge:
Dateikommentar: oberer Teil
richtung Gomel 1.JPG
richtung Gomel 1.JPG [ 244.55 KiB | 1979-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Bild 2 unterer Teil ...unten rechte ecke liegt die Stadt Gomel
richtung Gomel 2.JPG
richtung Gomel 2.JPG [ 245.85 KiB | 1979-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 17. Mär 2014, 18:14 
Gefreiter

Registriert: 05.2011
Beiträge: 21
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: männlich
Die Deutschen müssen anscheint alles zusammengezogen haben was an Verstärkung angekommen ist.....ein Massiver Panzerangriff auf Gomel ...etwas Entlastung bringt für die Russen ein Angriff im Norden (rote Linie) wo ein Regiment BT 7 Panzer die Warteposition verlassen hat und die Deutsche Absicherung aufmischen konnte


Dateianhänge:
Dateikommentar: Angriff auf Gomel
Gomel 1.JPG
Gomel 1.JPG [ 189.38 KiB | 1917-mal betrachtet ]

_________________
Der Fuchs
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Szenario - Unternehmen Barbarossa für JTCS WF
BeitragVerfasst: 26. Apr 2014, 03:39 
Soldat

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
wollte mal wieder kurz vorbeischauen hier,is ja schon lange her.
schön zu sehen das es weitergeht mit deinem sz

habe mir vorhin ein paar screenshots angesehen
sehe du hast inzwischen auch einen fähigeren tester als mich ;)

viel spass noch!

grüsse
christian


Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron